Weihnachtswahn

Sonntag war es endlich soweit, wir haben das Haus Weihnachtssicher gemacht. Ich war draussen mit Eric und habe eine Lichterkette mit 900 Lichtern an der Dachrinne angebracht. Das hat gute drei Stunden gedauert, weil wir noch kleine Haken an der Dachrinne anbringen mussten, da die alten einfach zu alt waren. Waehrenddessen haben Cindy und Art den "falschen" Weihnachtsbaum aufgestellt, dabei musste Cindy feststellen das sich ein Maeusenest im Baum befindet. Also wurde der Baum rausgetragen und alles Ungeziefer vom Baum entfernt. Dann wurde noch ein kleiner beweglicher Weihnachtsmann aufgestellt, und vieles mehr. Wir sind sind jetzt gut fuer Weihnachten geruestet und koennen es kaum erwarten

soeren-in-amerika am 12.12.06 03:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen