Traegst du rot (bist du fast schon tod)

Ja die Woche ist eigentlich relativ normal abgelaufen, denn am Wochenende haben wir nichts besonderes gemacht. Allerdings war meine Gastmutter in Miami (geschaeftlich).

Heute war in der Schule ein Wahlbuero fuer die Wahlen fuer State, Congress und House of Representative. Also war die Schule heute ziemlich gut besucht (von Erwachsenen).

Jetzt komm ich zum Sinn der Ueberschrift des heutigen Eintrages. Wie immer hatte ich heute English in der 4. und letzten Stunde. Es haben wie immer Schueler in der Klasse gefehlt. Allerdings hat einer gefehlt der noch niemals gefehlt hat (sein Name ist Berry). Unsere Lehrerin hat dann jemanden in der Klasse gefragt was denn mit Berry passiert waere, und dann haben wir erfahren dass man durch tragen der falschen Kleidungsfarbe in der falschen Nachbarschaft angeschossen werden kann. Jetzt muss ich erstmal ein wenig weiter ausholen um das zu erklaeren. Wie ich zuvor schon berichtet habe gibt es hier zwei "Gangs", eine der schwarzen und eine der Hispanics. Der, der angschossen wurde ist schwarz und war in einer Nachbarschaft wo nur schwarze wohnen, was ihn von der Hautfarbe her sicher macht. Allerdings hat er die Gangfarbe,rot, der Hispanics in einer "schwarzen Nachbarschaft" getragen, was ein GROSSER GROSSER FEHLER ist. Nach Bericht eines Schuelers wurde Berry ins Bein mit einer Pistole geschossen und liegt zur Zeit im Krankenhaus.

Ich hoffe ich kann naechstes Mal ein etwas mehr "friedlichen" Bericht schreiben.

soeren-in-amerika am 7.11.06 23:53

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Bechstedt, dörte (12.11.06 14:37)
Hi, sören
Ich hoffe du hast viel Spass - und trägst als Farbe blau?!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen